Die Nerven der Windkraft-Lobby liegen blank

Die Nerven der Windkraft-Lobby liegen blank! – Mit Recht!

In der Nacht zum Wahltag für die Kommunalwahl wurden unsere Wahlplakate überklebt.

Trotz dieser und anderer Angriffe unter der Gürtellinie haben die Wähler/innen für ein tolles Kommunalwahlergebnis für die LGN in Groß Niendorf gesorgt:

Nach dem vorläufigen Endergebnis wurde die LGN mit 26,6 % der Stimmen gewählt und ist damit zweitstärkste Kraft in der Gemeindevertretung. Sie wird dort mit drei Sitzen einziehen.
Vielen Dank für Ihr Vertrauen.

Die AWGN erhielt 42,8% (5 Sitze), die GNUW bekam 17,7% (2 Sitze) und die AKPV zieht mit 12,9% bzw. 1 Sitz in die Gemeindevertretung ein.
Herzlichen Glückwunsch an alle gewählten Gemeindevertreter/innen.

 

Plakatüberklebt768px

Es gibt ein Ausmaß von Dummheit, dass nicht kommentiert werden muss.
Aber es gibt für die Initiatoren dieses undemokratischen Angriffs allen Grund sich zumindest für diese gesamte Wahlperiode zu schämen.
Für sachdienliche Hinweise auf den/die Täter sind wir natürlich dankbar, damit wir ihn/sie wenigstens im klumpenfreien Anrühren von Kleister schulen können.

 

Print Friendly, PDF & Email